Start  vit fürs Rind  Zuchtwertschätzung
 
 

Zuchtwertschätzung

vit führt Zuchtwertschätzungen in unterschiedlichem Umfang für Milchrinder und Fleischrinder (sowie Pferde und Schweine) durch. Ein höchster Standard für Qualität und Dokumentation der Produkte wird gewährleistet, der ständig überwacht wird.

vit erhielt für seine hohe Arbeitsqualität nach erfolgreicher Auditierung das neue ICAR-Qualitätszertifikat. zum Artikel.

Des weiteren fließen die Zuchtwerte in viele andere Produkte und Anwendungen ein, z.B. in Herdbuchanwendungen und Pedigrees sowie Bullen- und Verkaufskataloge der Zuchtorganisationen.

Zuchtwertschätzung Milchrinder

Hier finden Sie alle Informationen zur Zuchtwertschätzung der Milchrinderrassen Schwarzbunte Holsteins, Rotbunte Holsteins, Rotbunte Doppelnutzung (DN), Angler/Rotvieh und Jersey.

Wählen Sie aus aufgeführten Unterseiten:

  • BULLI-CD mit allen veröffentlichten Zuchtwerten deutscher Bullen (mehrsprachig).

 

ZWS-Veröffentlichungstermine für Milchrinder

 Die Veröffentlichungstermine für Milchrinder orientieren sich an den drei INTERBULL-Terminen im Dezember, April und August.

April 2016

Aug. 2016

Dez.

2016

Deutsche und internationale Zuchtwerte
(jeweils Dienstag)

05.04.

09.08.

06.12.

ZWS Fleischrinder

Im vit wurde im Jahr 1996 eine Zuchtwertschätzung für Fleischleistung bei Fleischrinderrassen in Reinzucht entwickelt. Auf der Grundlage der Datenerhebung bei der Feldprüfung in den Zuchtbetrieben werden für die Rassen Charolais, Limousin, Blonde d'Aquitaine, Salers Angus, Hereford, Fleckvieh (Fleisch) und Uckermärker Zuchtwerte geschätzt.
Um mehr Informationen zum System der ZWS, oder den Zuchtwertergebnissen für die verschiedenen Rassen zu bekommen, wählen Sie links den entsprechenden Link.